Rhetorik & Kommunikation

Rhetorik

Bei jeder Verhandlung, jeder Diskussionsrunde und jedem Vortrag zeigt sich, wie wichtig Rhetorik ist, um andere zu erreichen. Manchen kommt scheinbar automatisch die ganze Aufmerksamkeit zu, während andere es kaum schaffen, auch nur einen kleinen Beitrag zu leisten. Den Vortrag des einen kann man lückenlos wiedergeben, während von der kurzen Aussage eines anderen nicht mal die Kernbotschaft rüber gekommen ist.

Die gute Nachricht ist: Wissen vor Talent! Man kann Rhetorik lernen und verbessern. Wenn man sein Publikum nicht erreicht, liegt das meist nicht am vermittelten Inhalt. Vielmehr spielen hier das Auftreten des Redners, die rhetorische Ausdrucksweise, die Sprachwahl und Betonung oder der Stimmeinsatz eine zentrale Rolle.

Auf Grundlage kommunikationspsychologischer Modelle und Konzepte sowie rhetorischer Methoden und Stimmtrainings arbeiten wir mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern in Einzel- und Gruppentrainings an der Verbesserung Ihrer Rhetorik und Ihres "Stimmigen" Ausdrucks.

In Rollenspielen und Praxis-Übungen, die Ihren beruflichen Alltag wieder spiegeln, üben Sie, das Erlernte authentisch und in Ihrem eigenen Stil einzusetzen.


 

Ziele des Seminars

Durch individuelle Rhetorik und Einsatz Ihrer Stimme, treten sie überzeugender, authentischer und einprägsamer bei Präsentationen, Vorträgen und auch im direkten Gespräch auf.


 

Die Teilnehmer ...

  • ... steigern ihre sprachlichen Möglichkeiten.
  • ... erkennen ihre sprachlich-stimmliche Wirkung auf andere.
  • ... festigen ihre Überzeugungskraft und bauen sie individuell aus.
  • ... lernen - auch bei Lampenfieber - mit ihrer Stimme sicher umzugehen.
  • ... lernen die rhetorischen Spielregeln wirkungsvoller Präsentationen und Vorträge.


Kommunikation

Rhetorik hilft Ihnen, besser zu kommunizieren. Die Grundlage der Rhetorik und die Grundlage jeglicher Zusammenarbeit ist Kommunikation. Ob Mitarbeiter- oder Kundengespräche, Diskussionen oder Vorträge, persönliche, telefonische oder schriftliche Kommunikation: wir können nicht NICHT kommunizieren. Sprache, Körpersprache und Schrift sind dabei die Instrumente, mit denen wir uns im Businessalltag verständlich machen. Je herausfordernder die Kommunikationssituation, desto bewusster sollten wir kommunizieren.

Deshalb schauen wir uns auf Grundlage von kommunikationspsychologischen Modellen und Konzepten mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern in Einzel- und Gruppentrainings ihr Kommunikationsverhalten und die spezielle Kommunikationssituation sowie Ihren Umgang mit dieser Situation an.

Durch die Arbeit an eigenen Praxisfällen schaffen Sie sich konkrete Handlungsoptionen, sowohl in der Gesprächsführung als auch für Vorträge und Schreibsituationen, die für Ihren Alltag relevant sind.

 

Ziele des Trainings

Sie kennen Ihr individuelles Kommunikationsverhalten und Ihre Wirkung auf Andere. Sie treten überzeugender auf und Ihre Kompetenz in der Gesprächsführung erlaubt es Ihnen, Gespräche in heiklen Situationen souverän zu gestalten und zu steuern.

 

Die Teilnehmer ...

  • ... erweitern ihre kommunikativen Möglichkeiten.
  • ... lernen die psychologischen Hintergründe bestimmten Kommunikationsverhaltens kennen
  • ... festigen ihre Überzeugungskraft und bauen sie individuell aus.
  • ... sprechen bei Zuhörern und Gesprächspartnern Verstand und Emotionen gleichermaßen an.
  • ... lernen den konstruktiven Umgang mit Kommunikations-Problemen.

 

Beispielhafte Schwerpunkte für ihr Kommunikationstraining:

  • Einsatz von Sprache und Körpersprache im Management-Alltag
  • Professioneller Umgang mit Lampenfieber und Blackout
  • Medientraining mit TV-Journalisten, Regisseuren und Schauspielern
  • Schlechte Nachrichten angemessen aufbereiten und vermitteln
  • Sich selbst und andere in schwierigen Situationen steuern
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen steigern
  • Verbalen Angriffen schlagfertig begegnen
  • Arbeitsanweisungen und schriftliche Kommunikation für Führungskräfte
  • Geschäftskorrespondenz kundenorientiert verfassen
  • Praxis-Beispiele aus Ihrem Unternehmen


 

Sie haben einen anderen Schwerpunkt für Ihr Kommunikations- oder Rhetoriktraining, der Ihnen wichtig ist? Sprechen Sie uns an!

Bei Maßnahmen im Bereich Kommunikationstraining, Rhetorik- und Stimmtraining, integrieren wir auf Wunsch Ihr bevorzugtes Persönlichkeitsanalyse-Instrument. So kann der nachhaltige Erfolg der Maßnahmen noch gesteigert werden. Wir beraten Sie gerne.