Burnout-Prävention & Gesundheit

Burnout Prävention & Leistungsfähigkeit: In den letzten Jahren haben sich Krankheitsursachen und die Gründe für Frührente immer deutlicher in eine Richtung entwickelt: psychische Erkrankung durch Überbelastung. Abgesehen von der ansteigenden Anzahl der Erkrankungen, braucht die Genesung um ein Vielfaches länger als bei anderen Krankheitsbildern und ist für Mitarbeiter und Kollegen eine große Belastung.

Das Gesundheitsverständnis hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Ein leistungsfähiger Mensch benötigt neben körperlicher Fitness zunehmend emotionale Belastbarkeit und mentale Stärke. Im beruflichen Kontext spielt dabei das Wissen um die eigenen Möglichkeiten, gesund zu bleiben eine immer größere Rolle. Um ausdauernd Leistung zu zeigen, gilt es das persönliche Energielevel zu kennen, um Verantwortung für die eigene Gesundheit und Leistungsfähigkeit übernehmen zu können.


 

Ziele des Trainings


Durch eine optimierte Alltagsstruktur sowie Tipps zu gesünderem Leben, die persönliche Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten und zu stärken und damit einem Burnout vorzubeugen.


 

Die Teilnehmer ...

  • ... lernen, bewusst Ruhephase zu nutzen, ihre Konzentration zu erhöhen und ihre Kreativität zu steigern.

  • ... erkennen ihre persönliche körperliche Fitness und Fitness-Potenziale.
  • ... erarbeiten sich ein individuelles Trainingsprogramm, um ihre Potenziale für Ausdauer und Ausgleich bewusst zu nutzen.
  • ... gehen wieder gestärkt und motiviert in ihren Arbeitsalltag.


 

Beispielhafte Schwerpunkte für Ihr Burnout Präventions- & Leistungsfähigkeits-Training


  • Bewältigung von Krankheit als Betroffener und/oder Angehöriger
  • Bewegung in den beruflichen Alltag integrieren
  • Dem Burnout vorbeugen
  • Gezieltes Stressmanagement für Einzelne und im Team
  • Körpermanagement
  • Richtige Ernährung im Job
  • Umsetzbare Work-Life-Balance
  • Konzentrations-Session
  • Tiefenentspannung

 

Sie haben einen anderen Schwerpunkt für Ihr Burnout-Training, der Ihnen wichtig ist? Sprechen Sie uns an!

Stressbewältigung & Resilienzmanagement

Die Anforderungen, die wir an uns selbst stellen oder die an uns gestellt werden, lassen die Arbeit zu einem scheinbar unüberwindlichen Berg anwachsen. Immer mehr Aufgaben sollen immer schneller und immer besser erledigt werden. Wenn dann noch eine unvorhergesehene Situation dazu kommt, ist die Folge klar - Stress!

Da wir natürlich nicht in der Lage sind, die Ursachen für Stress völlig von uns fernzuhalten, ist es umso wichtiger mit dem Faktor Stress richtig umzugehen. Manchen Menschen fällt das leichter und sie schaffen es sogar, gestärkt aus Krisen hervorzugehen und sich rasch von Rückschlägen zu erholen. Diese Menschen besitzen eine wertvolle Fähigkeit: Resilienz. Das ist eine Mischung aus Widerstandskraft, Robustheit, mentaler Spannkraft und Elastizität sowie aus dem bewussten Einsatz individueller Stärken. Das Gute ist - diese Fähigkeit ist erlernbar!


 

Ziele des Trainings


Die individuellen Auslöser für Stress kennen zu lernen, Schritte für den konstruktiven Umgang mit Stress-Auslösern zu erarbeiten und die eigene Widerstandskraft gegen Stress zu stärken.


 

Die Teilnehmer ... 


  • ... wissen, wie Stress entsteht und wie er sich auf die persönliche Leistung des Einzelnen auswirkt.
  • ... werden für ihre persönlichen Stressoren sensibilisiert.
  • ... können ihre Stressanfälligkeit minimieren.
  • ... sind in der Lage, in Extremsituationen Leistungsreserven zu mobilisieren.
  • ... wissen, wie sie durch gezielte Übungen Konzentration und Motivation erhöhen können.

 

 

Beispielhafte Schwerpunkte für Ihr Stressbewältigungs- und Resilienz Management - Training


  • Praktische Schritte zur persönlichen Umsetzung
  • Analyse der persönlichen Stressoren
  • Auslösende Faktoren und Stressverläufe
  • Methoden der Stressbewältigung - Self-Care Methoden
  • Gezieltes Stressmanagement für Einzelne und im Team
  • Resilienzmanagement
  • Von Leistungssportlern lernen - Vorsprung durch mentale Stärke

 

Ihnen ist ein anderer Schwerpunkt für Ihr Stressbewältigungs- & Resilienz Management - Training wichtig?

Sprechen Sie uns an!