Weltweites PE-Konzept
löst Widersprüche
auf

Wer groß denkt kann Großes schaffen:

Gemeinsam mit unserem Kunden der thyssenkrupp AG haben wir ein weltweites strategisches PE-Konzept umgesetzt. Unser Learning & Training 4.0 geht über die gewohnten HR-Grenzen hinaus und löst Widersprüche auf:

  • Weltweite Durchführung und starker lokaler Bezug
  • Entwicklungsbedarf des Konzerns unterstützen und jeden Mitarbeiter persönlich voranbringen
  • Individuelles Lernen 4.0 und gleichzeitiges Angebot von Präsenzformaten
  • Erhöhte Nachhaltigkeit und dennoch kostengünstige Durchführung

 

Der Praxisfall wurde im Fachbuch „HR-Trends 2018“ veröffentlicht.

Fachartikel herunterladen

* Pflichtfelder


Hier ist Zukunft

In ihrer aktuellen Wirtschafts-Themenausgabe berichten die SZBZ und das Wochenblatt Böblingen unter dem Titel "Fliegende Klassenzimmer in digitalen Räumen" über unsere neuen Trainingskonzepte. 

Viel Spaß beim Lesen. Sie wollen mehr erfahren? Ein Anruf genügt.

Unsere Referenzen: